Information

Schmuck reinigen und pflegen: Unser Leitfaden

Ob Ihre Lieblingshalskette, Ihr Armband als Andenken an besondere Momente oder ein anderes Lieblingsschmuckstück – sie alle sind dazu da, um wichtige Ereignisse in Ihrem Leben festzuhalten.

So wie Sie Ihre Erinnerungen, Ihre Beziehungen und Ihre Liebsten schätzen, so ist es auch wichtig, Ihren Merci Maman Schmuck zu schätzen und zu pflegen, um die Erinnerungen an die besonderen Momente des Lebens in Ehren zu halten. Mit ein wenig Liebe wird Ihr Merci Maman Schmuck noch viele Jahre halten. Folgen Sie unserem Leitfaden, damit Sie sich noch lange an Ihrem Schmuck erfreuen können.

Alle unsere Metalle werden verantwortungsbewusst und in enger Zusammenarbeit mit unseren Lieferanten bezogen, um die beste Qualität unserer Produkte zu gewährleisten. Wir verwenden nur reine Basismetalle und 100% nickelfreie Materialien in unserem Schmuck.

Unsere Produkte sind alle mit einem Stempel versehen, um den Qualitätsgrad des verwendeten Metalls sichtbar zu machen.

Tipps und Tricks

Legen Sie Ihren Schmuck immer vor dem Schlafengehen ab; Ihr Schmuckstück sollte das letzte sein, was Sie morgens anziehen, und das erste, was Sie vor dem Schlafengehen ablegen.

Vermeiden Sie, dass Ihr Schmuck in Kontakt mit Wasser gerät, dazu zählt auch das Geschirrspülen, Schwimmbäder und Whirlpools.

Da unsere besonderen Schmuckstücke empfindlich sind, ist es wichtig, diese einzeln aufzubewahren, um Kratzer zu vermeiden. Vermeiden Sie es, Ihren Schmuck in der Merci Maman Geschenkbox aufzubewahren, in der sie geliefert werden, da die Schmuckstücke oxidieren können.

Wir empfehlen, die Ketten zu verschließen, wenn Sie diese abnehmen, um zu verhindern, dass diese verheddern.

Schmuckpflegeset

Ein einfach anzuwendendes Pflegeset mit einer Glanzlösung, einem Korb, damit Sie Ihren Schmuck in die Lösung eintauchen können, sowie einer Bürste und einem Poliertuch zum Reinigen der Schmuckstücke. So bleiben Ihre liebsten Schätze länger gepflegt und funkelnd sauber.

Sichern Sie sich Ihres!

Pflege:

  • Bewahren Sie Ihre Schmuckstücke einzeln auf, vorzugsweise in einer weich gefütterten Box oder einem Beutel, damit der Schmuck nicht gegeneinander schlägt und verkratzt.
  • Vermeiden Sie, dass der Schmuck dem direkten Sonnenlicht oder Chemikalien ausgesetzt ist (auf den Schmuck bezogen), die in Parfüm, Haarspray, Make-Up, Nagellackentferner, Körperölen, Selbstbräunern und Deodorants vorkommen.
  • Vermeiden Sie sehr feuchte Umgebungen und hohe Temperaturen – dazu gehören auch Dampfbänder und Saunas.

Reinigung:

  • Reinigen Sie Ihren Schmuck vorsichtig mit einem weichen Tuch, um den Glanz wiederherzustellen.
  • Vergoldete Schmuckstücke können nach einer Weile anlaufen – dies ist ein natürlicher Prozess und steht in keinem Zusammenhang mit der Qualität.
  • Mit der Zeit läuft Sterlingsilber, aufgrund des Kontakts mit Sauerstoff, an (Oxidierung). Dies ist kein Fehler des Metalls und lässt sich in der Regel durch sorgfältige Reinigung entfernen.
  • Obwohl Sterlingsilber ein starkes Metall ist, können sich mit der Zeit oberflächliche Kratzer entwickeln, wenn es nicht sorgfältig behandelt wird.
  • Reinigen Sie Ihren Silberschmuck in einem warmen, seifigen Wasserbad und trocknen Sie es sorgfältig ab, bevor Sie es wieder verstauen. Alternativ können Sie den Silberschmuck mit einem weichen Tuch polieren.

Wir sind bemüht, unsere Edelsteine aus verantwortungsbewussten und ethischen Quellen zu beziehen. Unsere Lieferanten sind Mitglieder des Responsible Jewellery Council (RJC), einer Organisation, die ethische, soziale und ökologische Praktiken über die gesamte Schmucklieferkette hinweg fördert.

Pflege:

  • Vermeiden Sie, dass die Halbedelsteine dem direkten Sonnenlicht oder Chemikalien ausgesetzt sind, die in Parfüm, Haarspray, Make-Up, Nagellackentferner, Körperölen, Selbstbräunern und Deodorants vorkommen.
  • Bewahren Sie Ihren Edelsteinschmuck einzeln auf, vorzugsweise in einer weich gefütterten Box oder einem Beutel, damit der Schmuck nicht gegeneinander schlägt und verkratzt

Reinigung:

  • Reinigen Sie Ihre Halbedelsteine vorsichtig mit einem weichen Tuch, um den Glanz wiederherzustellen

Als organisches Material sind Perlen viel weicher als die meisten anderen Edelsteine und können leicht zerkratzen.

Pflege:

  • Vermeiden Sie es, Ihre Perlen mit anderem Schmuck aufzubewahren, da diese leicht zerkratzen, wenn sie mit anderen Metallen oder Halbedelsteinen in Kontakt kommen

Reinigung:

  • Reinigen Sie Ihre Perlen mit einem weichen Tuch nach dem Tragen. Nutzen Sie gelegentlich mildes Seifenwasser für eine intensivere Reinigung und beachten Sie, dass die Perlen komplett trocken sein sollten, bevor diese weggeräumt werden.

Eine Auswahl unserer Armbänder wird aus robusten, farbechten Polyesterbändern gefertigt, die mit Ihrem liebsten, handgravierten Anhänger kombiniert werden.

Pflege:

  • Diese Armbänder können im Alltag getragen werden, allerdings kann das Tragen in der Dusche und ein regelmäßiger Kontakt mit Wasser die Lebensdauer erheblich reduzieren

Sollte Ihr Armband sich mit der Zeit zu stark abgenutzt haben oder Sie einen neue Farbe ausprobieren möchten, können Sie das Band mit unserem Bandwechsel Service erneuern.

Jedes Schmuckstück aus Echtgold wird aus reyceltem 750er Gold hergestellt und mit einem Feingehaltsstempel versehen, um die Reinheit des Metalls zu kennzeichnen. Wir sind stolz auf die Verwendung von recyceltem Gold, um die Umweltbelastung durch die Gewinnung von Gold zu reduzieren. Da es sich bei dieser Metallart um die reinste Form von Gold handelt, muss das kostbare und empfindliche Metall mit Sorgfalt behandelt werden, damit Ihr Schmuckstück ein Leben lang halten kann.

Pflege:

  • Ihr Echtgold Schmuck kann in der Merci Maman Box aufbewahrt werden, in der er geliefert wird. Wenn er nicht getragen wird, sollte er an einem sicheren und trockenen Ort aufbewahrt werden.
  • Aufgrund der Beschaffenheit des weichen und biegsamen Echtgolds muss Ihr Schmuckstück vorsichtig behandelt werden, um Kratzer zu vermeiden.
  • Vermeiden Sie sehr feuchte Umgebungen und hohe Temperaturen.
  • Vermeiden Sie den direkten Kontakt mit Chemikalien, die in Parfüm, Haarspray, Make-up, Nagellackentferner, Körperölen, Sonnenmilch und Deodorant enthalten sind.

    Reinigung:

    • Damit Ihr 750er Goldschmuck immer frisch und neu aussieht, empfehlen wir Ihnen, regelmäßig unser Schmuckpflege Set zu verwenden, um Kratzer zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen, die in dem Set enthaltene Bürste nicht zu verwenden.
    • Aufgrund der Beschaffenheit von Echtgold wird Ihr Schmuckstück nicht oxidieren oder sich verfärben.